Songtextsuche:

ΖΕΙΜΒΕΚΙΚΟ | Zeimbekiko

Ζεϊμπέκικο

 

Μ’ αεροπλάνα και βαπόρια και με τους φίλους τους παλιούς

τριγυρνάμε στα σκοτάδια κι όμως εσύ δεν μάς ακούς

Δεν μάς ακούς που τραγουδάμε με φωνές ηλεκτρικές

μες στις υπόγειες στοές

Ώσπου οι τροχιές μας συναντάνε τις βασικές σου τις αρχές

 

Ο πατέρας μου ο Μπάτης ήρθε απ’ τη Σμύρνη το εικοσιδυό

κι έζησε πενήντα χρόνια σ’ ένα κατώι μυστικό

Σ’ αυτό τον κόσμο όσοι αγαπούνε τρώνε βρώμικο ψωμί

έλεγε ο Μπάτης μια Κυριακή

Κι οι πόθοι τους ακολουθούνε υπόγεια διαδρομή

 

Χθες το βράδυ είδα έναν φίλο σαν ξωτικό να τριγυρνά

πάνω στη μοτοσικλέτα και πίσω τρέχανε σκυλιά

Σήκω ψυχή μου, δώσε ρεύμα, βάλε στα ρούχα σου φωτιά

βάλε στα όργανα φωτιά

 

Να τιναχτεί σαν μαύρο πνεύμα η τρομερή μας η λαλιά

Ιπτάμενη παρθένα, κανονάς τους εσπερινούς

Του Θεού η φωνή γυρίζει στο μυαλό μας

κι όμως εσύ δεν μας ακούς

 

Σε υμνούμε, μες στις υπόγειες στοές

με όρκους και γητειές

Ώσπου οι τροχιές μας συναντάνε τις βασικές σου τις αρχές

 

Απρόσιτη μητέρα, μορφή από χώμα κι ουρανό

Θα χαθώ απ’ τα μάτια σου τα δυο

μες στον κόσμο σαν πρόσφυγας

σ’ ένα κατώι μυστικό

 

Αγαπούνε, τρώνε βρώμικο ψωμί, του λόγου σου οι πιστοί

Κι οι πόθοι τους ακολουθούνε υπόγεια διαδρομή

 

Θεόρατη γυναίκα στον ουρανό που κυβερνάς

ήλιους και φεγγάρια ηλεκτρικά

Με κρατούσες και φεύγαμε

και πίσω τρέχανε σκυλιά

 

Σαν τον Μάρκο, δώσ’ μου τη λόγχη που κεντά

χρυσή λαβωματιά

Να τιναχτεί σαν μαύρο πνεύμα η τρομερή μας η λαλιά

 

 

Σαββόπουλος Διονύσης

Μουσική/Στίχοι: Σαββόπουλος Διονύσης

Zeimbekiko

 

Mit Flugzeugen und Schiffen und mit den alten Freunden

gehen wir im Dunkeln umher, aber du hörst uns nicht

Du hörst uns nicht wie wir singen, mit elektrischen Stimmen

in den unterirdischen Gängen

Bis unsere Bahnen deinen Grundprinzipien begegnen

 

Mein Vater, Batis, kam aus Smyrni im Jahr einundzwanzig

und lebte fünfzig Jahre lang in einem Geheimkeller

Alle die in dieser Welt lieben, essen dreckiges Brot

sagte Batis eines Sonntags

und ihr Verlangen folgt den unterirdischen Wegen

 

Gestern Abend sah ich einen Freund wie einen Fremden umhergehen

auf einem Motorrad, und hinter ihm rannten Hunde

Steh auf meine Seele, gib Strom, verbrenne deine Kleidung

verbrenne deine Instrumente

Wie schwarzer Geist soll unsere außerordentliche Stimme sprengen

 

Fliegende Jungfrau, Glöckner der Abendpredigt

Die Stimme Gottes drehte sich in unserem Kopf

aber trotzdem, du hörst uns nicht

 

Wir preisen dich in den unterirdischen Gängen

mit Schwüren und Rückbesinnungen

Bis unsere Bahnen deine Grundprinzipien begegnen

 

Unzugängliche Mutter, Gestalt aus Sand und Himmel

ich werde verschwinden aus deinen beiden Augen,

in der Welt, wie ein Flüchtling

in einen Geheimkeller

 

Sie lieben, essen dreckiges Brot, die Gläubiger deiner Worte

und ihr Verlangen folgt den unterirdischen Wegen

 

Gottesfürchtige Frau, die du im Himmel

elektrische Sonnen und Monde regierst

du hieltest mich fest und wir gingen

und hinter uns rannten Hunde

 

Wie Marko, gib mir die Bajonette, die

goldene Wunden stickt

Wie schwarzer Geist soll unsere außerordentliche Stimme sprengen

 

 

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar


Aktuelle Übersetzungsanfragen - hilf mit!

Ας μην ξημέρωνε ποτέÜbersetzung wird geprüft!
Ήσουνα τι ήσουναÜbersetzung wurde erstellt
Και φούμα-φούμαÜbersetzung wurde erstellt
ΣαϊτιάÜbersetzung wird geprüft!
Το αηδόνιÜbersetzung einreichen
Το διαζύγιοÜbersetzung einreichen
Το μαγαζίÜbersetzung einreichen
Ζω (Μαύρα Φεγγάρια)Übersetzung einreichen
ΆκουÜbersetzung einreichen
Ακούει κανείςÜbersetzung wurde erstellt
ΑκροβατώÜbersetzung einreichen
Άνοιξε λίγο το παράθυροÜbersetzung einreichen
Άνθρωποι μονάχοιÜbersetzung einreichen
Από μέσα πεθαμένοςÜbersetzung einreichen
Batida de cocoÜbersetzung einreichen
Βήμα βήμαÜbersetzung einreichen
Δε θα δακρύσω πια για σέναÜbersetzung einreichen
Δεν κάνει κρύοÜbersetzung einreichen
Δεν θα δακρύσω πιά για μέναÜbersetzung einreichen
Διδυμότειχο bluesÜbersetzung einreichen
Διπλό το τσιφτετέλιÜbersetzung einreichen
Δώσε μου λιγάκι ουρανό (Το σημάδι του έρωτα)Übersetzung einreichen
EδώÜbersetzung wurde erstellt
Εγώ ο δυνατόςÜbersetzung einreichen
Έλα και κόψε με στα δυοÜbersetzung einreichen
Ελλάδα (Λένγκω)Übersetzung einreichen
ΕρωτόκριτοςÜbersetzung einreichen
Έχεις μάτια το φεγγάριÜbersetzung einreichen
Φτάνει που κλαίμεÜbersetzung einreichen
Γαρύφαλλο στ’ αυτίÜbersetzung einreichen
Γεια χαράÜbersetzung einreichen
Γιατί δεν είσαι εδώÜbersetzung einreichen
Γιατί φεγγάρι μου όμορφοÜbersetzung einreichen
ΓλωσσολαλιάÜbersetzung wurde erstellt
Η Μαργαρίτα η ΜαργαρώÜbersetzung einreichen
Η μπαλάντα της ΙφιγένειαςÜbersetzung einreichen
Η παλιοπαρέαÜbersetzung einreichen
Ήρθα ξανάÜbersetzung einreichen
ΚληρώθηκαÜbersetzung einreichen
ΚυκλαδίτικοÜbersetzung einreichen
Κύκνειο άσμαÜbersetzung einreichen
ΛέιλαÜbersetzung einreichen
Μικρός που είσαι ουρανέÜbersetzung einreichen
Μου λείπειςÜbersetzung einreichen
ΜπαγάσαςÜbersetzung einreichen
ΜπορείÜbersetzung einreichen
Να με λένε ΜαρίαÜbersetzung einreichen
Να ‘ταν η χαρά οικόπεδο (Borino Oro)Übersetzung einreichen
Να ‘χα δυο ζωέςÜbersetzung einreichen
ΝτιρλαντάÜbersetzung einreichen
Ο μπαλαμόςÜbersetzung einreichen
Ο χαρταετόςÜbersetzung einreichen
Όμορφη ΘεσσαλονίκηÜbersetzung wurde erstellt
ΠάψεÜbersetzung einreichen
Πάτερ ημώνÜbersetzung einreichen
ΠιστόςÜbersetzung einreichen
Ποιο το χρώμα της αγάπηςÜbersetzung einreichen
Πόσο ωραία μάτια έχειςÜbersetzung einreichen
Προδομένη αγάπηÜbersetzung einreichen
Σκληρό μου αγόριÜbersetzung einreichen
Στην καρδιά σε ζητώÜbersetzung einreichen
Τα διόδιαÜbersetzung einreichen
Τα ζηλιάρικά σου μάτιαÜbersetzung einreichen
Τη ρωμιοσύνη μην την κλαιςÜbersetzung einreichen
Θάλασσα πλατιάÜbersetzung wurde erstellt
Τίποτα δε χάθηκεÜbersetzung einreichen
Το δαιμόνιοÜbersetzung einreichen
Το καλοκαιράκιÜbersetzung wurde erstellt
Το τανγκό της ΝεφέληςÜbersetzung wurde erstellt
Χίλιες σιωπέςÜbersetzung wurde erstellt