Songtextsuche:

Übersetzungssuche:

ΑΣΕ ΤΑ ΨΕΜΑΤΑ | Ase Ta Psemata

Άσε τα ψέματα

 

Κλείνω τα φώτα και κοιτάζω τις σκιές

χίλια βουνά και θάλασσες βαθιές

σπηλιές και ξέφωτα νεράιδες και γητειές

ένα καμίνι με καταπίνει.

 

Αααα, τα ρούχα μου μυρίζουνε φωτιά

ε, ε, ε άσε τα ψέματα και βγες απ’ τον τεκέ.

 

Άρχοντα σβήσε τα παλιά σου μυστικά

άναψε σπίρτο να σε βρει καμιά αγκαλιά

κόλπα κι αινίγματα μ’ ανάβουν το μυαλό

δεν έχω δρόμο κι ουρανό.

 

Έι, γεμάτο το δισάκι μου ψωμί

τι, τι, τι, τηλεπαιχνίδια κι ένα πλαστικό βιολί

ωωω, δεκάρα τσακιστή για το γαμπρό

ααα, πριν παντρευτείς να σε φιλήσω μια φορά.

 

Λέω παραμύθια να ξορκίσω το κακό

να γίνουν όλα μαγικά μ’ ένα χορό

σκάλα μ’ ανέβασες πριν πέσω χαμηλά

τώρα γυρίζω στα παλιά.

 

Ααα, παιχνίδι της γυναίκας τα φιλιά

Αχ αχ αχ παιχνίδι μ’ έκανε μια νόστιμη κυρά

ωωω, δεκάρα τσακιστή για το γαμπρό

ααα, πριν παντρευτείς να σε φιλήσω μια φορά.

 

Στίχοι/Μουσική:  Σωκράτης Μάλαμας

Μελίνα Κανά, Χαρούλα Αλεξίου,  Αλκίνοος Ιωαννίδης

Lass die Lügen

 

Ich lösche die Lichter und betrachte die Schatten

tausend Berge und tiefe Meere

Höhlen und Lichtungen, Feen und Zaubermittel

ein Feuer verschlingt mich.

 

Aah, meine Kleidung riecht nach Feuer

e, e, e, lass die Lügen und gehe aus der Haschkneipe raus.

 

Mein Herr, lösche deine alten Geheimnisse aus,

zünde ein Streichholz an, damit dich eine Umarmung findet

Tricks und Rätsel erregen meinen Verstand

ich habe keinen Weg und keinen Himmel.

 

Iiih, mein Rucksack ist voller Brot

ti, ti, ti Computerspiele und eine Plastikgeige

ooh,  nicht mal einen schäbigen Cent für den Bräutigam*

aah, bevor du heiratest, will ich dich einmal küssen.

 

Ich erzähle Märchen, um das Böse auszutreiben,

damit alles mit einem Tanz zauberhaft wird,

du stelltest mich auf eine Treppe, bevor ich zu Boden fiel,

jetzt kehre ich zu den alten Zeiten zurück.

 

Aah ein Spiel der Frauen sind die Küsse

aah, eine hübsche Dame spielte ein Spiel mit mir

ooh, nicht mal einen schäbigen Cent für den Bräutigam

aah, Bevor du heiratest, will ich dich einmal küssen.

 

*sinngemäß: der Bräutigam interessiert mich überhaupt nicht

 

Übersetzung eingereicht von: Gabi Wilkens

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar