Songtextsuche:

Übersetzungssuche:

ΤΙΠΟΤΑ ΔΕΝ ΠΑΕΙ ΧΑΜΕΝΟ | Tipota Den Paei Hameno

Τίποτα δεν πάει χαμένο

 

Σχεδόν πενήντα χρόνια βάσανα και διωγμοί

Τώρα στη μαύρη αρρώστια ανάξια πλερωμή

Τώρα στη μαύρη αρρώστια ανάξια πλερωμή

 

Το δίκιο του αγώνα πολλά σου στέρησε

μα η ζωή λεχώνα ελπίδες γέννησε

 

Τίποτα δεν πάει χαμένο στη χαμένη σου ζωή

Τ’ όνειρό σου ανασταίνω και το κάθε σου γιατί

Τ’ όνειρό σου ανασταίνω και το κάθε σου γιατί

 

Ποτέ δε λες η μοίρα πως σε αδίκησε

μα μόνο η ιστορία αλλιώς σου μίλησε

 

Σκυφτός στα καφενεία, στους δρόμους σκεφτικός

μα χτες μες στην πορεία περνούσες γελαστός

 

Τίποτα δεν πάει χαμένο...

 

Τίποτα δεν πάει χαμένο...

 

Αλεξίου Χάρις

Μουσική/Στίχοι: Λοΐζος Μάνος/Ρασούλης Μανώλης

Nichts geht verloren

 

Beinahe fünfzig Jahre Leid und Verfolgung

Jetzt in der schwarzen Krankheit, die unwürdig bezahlte

Jetzt in der schwarzen Krankheit, die unwürdig bezahlte

 

Das Recht des Kampfes, hat dir viel geraubt

aber das Leben, eine Frau die kürzlich gebar, gebar Hoffnungen

 

Nichts geht verloren, in deinem verlorenen Leben

Deinen Traum erwecke ich zu neuem Leben und jedes deiner Warum

Deinen Traum erwecke ich zu neuem Leben und jedes deiner Warum

 

Du sagst nie, dass das Schicksal unfair zu dir war

aber nur die Geschichte sprach anders zu dir

 

Gebückt in den Kaffees, nachdenklich auf den Straßen

aber gestern, als du vorbei schrittest, lächeltest du

 

Nichts geht verloren…

 

Nichts geht verloren…

 

 

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar


Aktuelle Übersetzungsanfragen - hilf mit!

Και φούμα-φούμαÜbersetzung wurde erstellt
Ακούει κανείςÜbersetzung wurde erstellt
EδώÜbersetzung wurde erstellt
Γεια χαράÜbersetzung einreichen
ΓλωσσολαλιάÜbersetzung einreichen
Κύκνειο άσμαÜbersetzung einreichen
Να με λένε ΜαρίαÜbersetzung einreichen
Όμορφη ΘεσσαλονίκηÜbersetzung wurde erstellt
Χίλιες σιωπέςÜbersetzung einreichen