Songtextsuche:

Übersetzungssuche:

ΝΑ ΜΗ ΣΕ ΓΝΩΡΙΖΑ ΠΟΤΕ | Na Mi Se Gnoriza Pote

Να μη σε γνώριζα ποτέ

 

Ψάχνω στο χαμένο μου εαυτό

τη δύναμη να βρω, ν’ αντέξω, να σωθώ

Είσαι μια εικόνα μαγική

τα λόγια σου γιορτή, σκοτάδι στην ψυχή

 

Να μη σε γνώριζα ποτέ, να μην πονούσα

αυτές τις δύσκολες στιγμές να μην περνούσα

Να μη σε γνώριζα ποτέ, να μη με νοιάζει

τις νύχτες που πεθαίνω εγώ ποια σ’ αγκαλιάζει

 

Άργησα το ψέμα σου να δω

να φύγω μακριά, να μη σε ξαναδώ

Τώρα στη δική σου τη σκιά

υπάρχω μα δε ζω, κορμί χωρίς καρδιά

 

Να μη σε γνώριζα ποτέ, να μην πονούσα

αυτές τις δύσκολες στιγμές να μην περνούσα

Να μη σε γνώριζα ποτέ, να μη με νοιάζει

τις νύχτες που πεθαίνω εγώ ποια σ’ αγκαλιάζει

 

Μουσική/Στίχοι: Κώστας Μηλιωτάκης/Ηλίας Φιλίππου

Αγγελική Ηλιάδη

Hätte ich dich nie kennen gelernt

 

Ich suche in meinem verlorenem Selbst

die Kraft, durchzuhalten, um gerettet zu werden

Du bist ein magisches Bild

deine Worte ein Fest, Dunkelheit in der Seele

 

Hätte ich dich nie kennen gelernt, hätte ich nicht geschmerzt

hätte ich diesen schweren Momente nicht durchgemacht

Hätte ich dich nie kennen gelernt, damit es mich nicht interessierte,

dass sie dich in den Nächten umarmt, in denen ich sterbe

 

Ich habe deine Lüge zu spät gesehen

bin zu spät gegangen, um dich nicht mehr zusehen

Jetzt existiere ich in deinem Schatten

aber lebe nicht, Körper ohne Seele

 

Hätte ich dich nie kennen gelernt, hätte ich nicht geschmerzt

hätte ich diesen schweren Momente nicht durchgemacht

Hätte ich dich nie kennen gelernt, damit es mich nicht interessierte,

dass sie dich in den Nächten umarmt, in denen ich sterbe

 

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar