Songtextsuche:

Übersetzungssuche:

ΕΙΝΑΙ ΤΡΑΓΟΥΔΙΑ ΠΟΥ ΠΟΝΑΝΕ | Ine Tragoudia Pou Ponane

Είναι τραγούδια που πονάνε

 

Είναι τραγούδια που πονάνε,

που χαρακώνουν το μυαλό με τη γοή,

κι όταν οι νύχτες δεν περνάνε

είμ’ ένα σώμα που του πήραν τη ζωή

 

Ψάχνω να βρω σταθμούς,

η μουσική να μου ναρκώνει τις αισθήσεις

Ψάχνω να βρω σκοπούς

για να ξεχνάω ότι πια δεν θα γυρίσεις

 

Είναι τραγούδια που πονάνε και πληγώνουν,

τώρα που οι νύχτες δεν περνάνε, δεν τελειώνουν.

Είναι τραγούδια που παιδεύουν και με σκίζουν,

τώρα που οι νύχτες αγριεύουν και με βρίζουν

 

Είναι τραγούδια που ματώνουν

και ξαναβάφουν κατακόκκινο το γκρι,

κι όταν οι νύχτες ξεδιπλώνουν

όπως οι σφήκες το κρυμμένο τους κεντρί

 

Κι εσύ πάντα εκεί

και το μυαλό μου να ζητάει εκδικήσεις

Κι εσύ πάντα εκεί

για να ξεχνάω ότι πια δεν θα γυρίσεις

 

Είναι τραγούδια που πονάνε και πληγώνουν,

τώρα που οι νύχτες δεν περνάνε, δεν τελειώνουν.

Είναι τραγούδια που παιδεύουν και με σκίζουν,

τώρα που οι νύχτες αγριεύουν και με βρίζουν.

 

Στίχοι/Μουσική: Γιάννης Καλαμίτσης /Τάκης Μπουγάς

Γιώργος Νταλάρας

Es sind Lieder die weh tun

 

Es sind Lieder die weh tun,

sie kerben in meinen Kopf mit Verführung

und wenn die Nächte nicht vorbei gehen

bin ich ein Körper, dem das Leben genommen wurde

 

Ich suche Haltestellen,

die Musik soll mir die Sinne betäuben

Ich suche Zwecke,

um zu vergessen, was nicht zurückkehren wird

 

Es sind Lieder die weh tun und verletzen

jetzt wo die Nächte nicht vorbei gehen, nicht zu Ende gehen

Es sind Lieder die mich quälen und zerreißen,

jetzt wo die Nächte wilder werden und mich verfluchen

 

Es sind Lieder die bluten

und das Graue wieder Rot bemalen

und wenn die Nächte sich entfalten,

wie die Wespen ihre versteckten Stacheln

 

Und du bist immer da

und mein Kopf verlangt Vergeltung

Und du bist immer da,

um zu vergessen, was nicht zurückkehren wird

 

Es sind Lieder die weh tun und verletzen

jetzt wo die Nächte nicht vorbei gehen, nicht zu Ende gehen

Es sind Lieder die mich quälen und zerreißen,

jetzt wo die Nächte wilder werden und mich verfluchen

 

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar


Aktuelle Übersetzungsanfragen - hilf mit!

Και φούμα-φούμαÜbersetzung wurde erstellt
Ακούει κανείςÜbersetzung wurde erstellt
EδώÜbersetzung wurde erstellt
Γεια χαράÜbersetzung einreichen
ΓλωσσολαλιάÜbersetzung einreichen
Κύκνειο άσμαÜbersetzung einreichen
Να με λένε ΜαρίαÜbersetzung einreichen
Όμορφη ΘεσσαλονίκηÜbersetzung wurde erstellt
Χίλιες σιωπέςÜbersetzung einreichen