Songtextsuche:

Übersetzungssuche:

ΠΟΘΟΙ ΑΔΙΕΞΟΔΟΙ | Pothi Adieksodi

Πόθοι αδιέξοδοι

 

Σε βρήκα να πονάς

βουβά κι απαρηγόρητα

κι εγώ που χρόνια

κρύβω έρωτα για σένα

αυτά τα βράδια που προβλέπονται αφόρητα

σου ζήτησα να μοιραστείς με μένα

 

Πόθοι αδιέξοδοι, τρελοί

που σου μάτωσαν τα μάτια

σπάζω σε χίλια κομμάτια

κι όσο θα ‘σαι αλλουνού

πάντα θα ‘μαι εδώ να μερώνω

 

Πες μου μια λέξη μαγική

για να λευτερωθώ

κράτα την ψυχή μου

μην πετάξει απόψε

"Μου έχουν κουρσέψει τη ζωή",

είπες, και θα χαθώ

τα σίδερα της φυλακής μου κόψε

 

Στίχοι/Μουσική: Νίκος Ζούδιαρης

Δήμητρα Γαλάνη

Ausweglose Wünsche

 

Ich habe dich aufgefunden,

wie du stumm und untröstlich gelitten hast

Und ich, der seit Jahren

seine Liebe für dich versteckt hält,

habe dich gebeten diese Abende,

die unerträglich sein werden, mit mir zu teilen

 

Ausweglose Wünsche, verrückte,

die deine Augen bluten ließen

ich zerbreche in tausend Teile

und immer wenn du weg bist

wenn ich hier sein, um zu zähmen

 

Sag mir ein verzaubertes Wort,

damit ich befreit werde

halte meine Seele,

damit sie heute Abend nicht wegfliegt

„sie haben mein Leben überfallen“

hast du gesagt, und ich werde mich verlieren,

zerschneide die Ketten meines Gefängnisses

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar