Songtextsuche:

Übersetzungssuche:

Η ΓΥΝΑΙΚΑ ΠΟΥ Μ' ΑΡΕΣΕΙ | I Gynaika Pou M' Aresi

Η γυναίκα που μ' αρέσει

 

Η γυναίκα που μ’ αρέσει

και με τυραννά.

Έχει δαχτυλίδι μέση

μάτια καστανά.

 

Και τα κόκκινά της χείλη

Όμορφα γλυκά

Σαν γαρούφαλο τ’ Απρίλη

Μοιάζουνε κι αυτά.

 

Τη γνωρίζω ένα χρόνο

Της μιλώ αγνά

Την αγάπησα με πόνο

Μα δεν μ’ αγαπά.

 

Και πολλές φορές της το ’πα

Να με παντρευτεί

Μα αυτή μου κάνει κόλπα

Δίχως να σκεφτεί.

 

Δεν μπορώ ν’ αντέξω άλλο

Τα καπρίτσια της

Θα κοιτάξω να ξεμπλέξω

Απ’ τα δίχτυα της.

 

Προσπαθώ να την ξεχάσω

Για να μην πονώ

Θέλω πια να ησυχάσω

Ξέγνοιαστος να ζω.

 

Στίχοι/Μουσική: Γιώργος Τρίμης/Κώστας Μπιτίνης

Στέλιος Καζαντζίδης

Die Frau, die mir gefällt

 

Die Frau, die mir gefällt

und mich tyrannisiert.

Sie hat eine Taille wie einen Ring,

kastanienbraune Augen.

 

Und ihre roten Lippen

schön und süß,

auch sie ähneln einer

Nelke des Aprils.

 

Ich kenne sie seit einem Jahr,

ich spreche rein zu ihr.

Ich liebte sie mit Schmerzen

aber sie liebt mich nicht.

 

Und oft habe ich ihr gesagt

dass sie mich heiraten soll.

Aber sie spielt mit mir,

ohne darüber nachzudenken.

 

Ich ihre Laune

nicht mehr ertragen,

Ich werde schauen, mich zu entwirren

aus ihren Netzen.

 

Ich versuche sie zu vergessen,

damit ich nicht leide.

Ich will endlich wieder meine Ruhe,

will sorglos leben.

 

 

 

Übersetzung eingereicht von Werner Harter

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar


Aktuelle Übersetzungsanfragen - hilf mit!

Και φούμα-φούμαÜbersetzung wurde erstellt
Ακούει κανείςÜbersetzung wurde erstellt
EδώÜbersetzung wurde erstellt
Γεια χαράÜbersetzung einreichen
ΓλωσσολαλιάÜbersetzung einreichen
Κύκνειο άσμαÜbersetzung einreichen
Να με λένε ΜαρίαÜbersetzung einreichen
Όμορφη ΘεσσαλονίκηÜbersetzung wurde erstellt
Χίλιες σιωπέςÜbersetzung wird geprüft!