Songtextsuche:

Übersetzungssuche:

ΟΤΑΝ ΤΡΑΓΟΥΔΑΩ | Otan Tragoudao

Όταν τραγουδάω

 

Με κλειστά τα μάτια πάντα τραγουδάω

γιατί στην καρδιά μου ο Ζέφυρος φυσά.

Έλα σκόρπισέ με Ζέφυρε σαν στάχτη

σ’ ολονών τα βάθη τα επτασφράγιστα.

 

Αχ ζωή μάγισσα

να σε μάθω άργησα.

 

Κάθισε κοντά μου Θάμυρι να πούμε

τη χαρά του κόσμου, το παράπονο.

Κάθε μέρα χάνω, χάνω το όνειρό μου

και το ξαναβρίσκω όταν τραγουδώ.

 

Αχ ζωή μάγισσα

να σε μάθω άργησα.

 

Τα τραγούδια παίρνουν κάτι απ’ την ψυχή μας

και το μεταφέρουν στο στερέωμα

όπου αναβοσβήνει σαν θλιμμένο πάλσαρ

και το δρόμο δείχνει για τους ναυαγούς.

 

Αχ ζωή μάγισσα

να σε μάθω άργησα.

 

Στίχοι/Μουσική: Θανάσης Παπακωνσταντίνου

Μελίνα Κανά

Wenn ich singe

 

Mit geschlossenen Augen singe ich stets,

denn in meinem Herzen weht der Zephyr*.

Komm zerstreue mich Zephyr, wie Asche,

in die bestgehüteten Tiefen.

 

Ach Leben, Zauberin,

ich habe dich erst spät verstanden.

 

Komm setze dich zu mir Thámyris**, damit wir reden

über das Glück der Welt, den Kummer.

Jeden Tag verliere ich, verliere ich meinen Traum

und ich finde ihn wieder wenn ich singe.

 

Ach Leben, Zauberin,

ich habe dich erst spät verstanden.

 

Die Lieder nehmen etwas von unserer Seele

und bringen es ans Firmament

wo es blinkt wie ein betrübter Pulsar

und den Schiffbrüchigen den Weg zeigt.

 

Ach Leben, Zauberin,

ich habe dich erst spät verstanden.

 

*Gott des Windes in der griechischen Mythologie, der den (milden) Westwind verkörpert.

**berühmter Sänger, Dichter und Kithara-Spieler der griechischen Mythologie.

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar


Aktuelle Übersetzungsanfragen - hilf mit!

Και φούμα-φούμαÜbersetzung wurde erstellt
Ακούει κανείςÜbersetzung wurde erstellt
EδώÜbersetzung wurde erstellt
Γεια χαράÜbersetzung wird geprüft!
ΓλωσσολαλιάÜbersetzung einreichen
Κύκνειο άσμαÜbersetzung einreichen
Να με λένε ΜαρίαÜbersetzung einreichen
Όμορφη ΘεσσαλονίκηÜbersetzung wurde erstellt
Χίλιες σιωπέςÜbersetzung einreichen