Songtextsuche:

Übersetzungssuche:

ΤΟ ΑΓΑΛΜΑ | To Agalma

Το άγαλμα

 

Χθες μεσάνυχτα και κάτι κατηφόρισα

στην μικρή την πλατεϊτσα που σε γνώρισα

Κάποιο άγαλμα που μ' είδε με θυμήθηκε

και τον πόνο μου να ακούσει δεν αρνήθηκε

 

Και του μίλησα για σένα και για μένανε

και τα μάτια του βουρκώναν και όλο κλαίγανε

Του 'πα για το φέρσιμο σου και για τα άλλα σου

τα ασυγχώρητα τα λάθη τα μεγάλα σου

 

Κι ύστερα με πιάσαν θεέ μου κάτι κλάματα

που με βρήκανε κουρέλι τα χαράματα

Με το άγαλμα ως το δρόμο προχωρήσαμε

μου εσκούπισε τα μάτια και χωρίσαμε

 

Πουλόπουλος Γιάννης

Μουσική/Στίχοι: Πλέσσας Μίμης/Παπαδόπουλος Λευτέρης

Die Statue


Gestern, etwas nach Mitternacht, ging ich

über den kleinen Platz spazieren, wo ich dich kennen gelernt habe

Eine Statue, die mich sah, hat sich an mich erinnert

und nicht abgelehnt, sich meinen Schmerz anzuhören.

 

Und so habe ich ihr über dich und mich erzählt,

und ihre Augen füllten sich mit Tränen und haben nur noch geweinten

Ich erzählte ihr über dein Verhalten und

deine anderen nicht zu entschuldigenden großen Fehler

 

Und danach, mein Gott, brach ich in Tränen aus,

als mich der Morgen, niedergeschlagen auffand

mit der Statue auf der Straße, sind wir sie entlang gelaufen

sie hat mir die Augen abgewischt und wir haben uns getrennt.


Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar